Aktuelle Ausstellungen

„Breslau-Connection“

Künstlergruppe aus NRW, die sich anlässlich eines genreübergreifenden Projektes in der niederschlesischen Metropole im Jahre 2017 zusammengefunden hat

24. April – 29. Juni 2018

Adresse
BEW-Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Str. 70

47228 Duisburg

Einladungskarte >>

nrz v. 26. April 2018 >>

Skulptur "Katze" von Gudrun Schuster

 

„Der geborgte Garten“, 2018

Installation, bestehend aus der 3-teiligen Skulpturengruppe „Schweigen und träumen“:
Soldat, Steinguß 110 x 60 x30 cm
Herz, Steinguß 30 x 60 x 30 cm
Embryo, Sandstein 110 x 50 x 20 cm
„Baum“, 2018 Holz, Kupferdraht und 2 Holzschnitten aus der Serie „Honey“, 2014

Die Installation „Der geborgte Garten“ hat alles, was ein romantisches „Gartenplätzchen“ braucht: Bienen, Bäume, Moos, verwitterte Steine, Skulpturen. Die 3 Steinskulpturen sind gewissermaßen Schätze, die ich aus meinem Atelier geborgen habe. Sie sind schon jahrelang dem Prozess der Verwitterung und der Besiedelung durch Flechten und Moose ausgesetzt und zeigen diese natürliche Überformung, die die Kanten schleift, die Poren öffnet, die Farben auswäscht.
Sie bilden den Kontrast zur Funktionalität des Gebäudes.

 

home